Bodenebene Duschen für ein sicherers Duschvergnügen

Advertorial: Sie planen ein neues Bad? Dann werden Sie sicherlich auf den Begriff der bodengleichen Dusche stoßen. Doch hinter der modernen Duschlösung steckt nicht nur ein großartiger Trend sondern auch viele Vorteile und Möglichkeiten. Hier erfahren Sie, was bei der Planung zu beachten gilt und welche Möglichkeiten es bei der Gestaltung gibt. Der Wunsch nach einem schwellenlosen und komfortablem Einstieg in die Dusche werden durch eine bodengleiche Dusche ermöglicht.

Das barrierefreie Bad

Ein barrierefreies Badezimmer wird unter anderem durch bodengleiche Duschen ermöglicht. Diese bieten ein Duschvergnügen ohne mögliche Stolperfallen und haben optisch einen günstigen Effekt. Ihr Badezimmer wird automatisch größer und offener wirken, da bei bodengleichen Duschen meist auf Duschabtrennungen und- vorhänge verzichtet werden kann. Somit sind diese besonders für die Planung kleiner Badezimmer geeignet.

Diese Gestaltungsmöglichkeiten bieten bodengleiche Duschen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Gestaltung einer bodengleichen Dusche. Die Planung einer bodengleichen Dusche mit ebenerdiger Duschfläsche oder mit Fliesen ist am beliebtesten. Die Gestaltung der gefliesten Dusche bietet sich vor allem dann an, wenn eine Fußbodenheizung im Bad vorgesehen ist und kann ganz individuell und mit den Wunschfliesen erfolgen. Sehr beliebt sind großflächige Fliesen, da der Raum optisch größer wirkt und helfen die Anzahl der Fugen im Bad zu reduzieren.

Eine flache, bodenebene Duschwanne - auch Duschfläche genannt - bietet den großen Vorteil des fugenlosen Aufbaus. Sie besteht aus einer durchgängigen Oberfläche aus Stahl oder Acryl und eignet sich deshalb besonders bei der Planung eines fugenlosen Badezimmers. Mittlerweile sind bei fast allen großen Herstellern flache Duschwannen in diversen Formen und Farben erhältlich.

Profitieren Sie von den Vorteilen einer bodengleichen Dusche

  • Zeitloses und modernes Design
  • Barrierefreies Duschen
  • Einfacher Ein- und Ausstieg in die Dusche
  • Erhöhte Bewegungsfreiheit, da mehr Platz im Bad ist
  • Reinigung der Dusche wird erleichtert
  • Raum wirkt optisch größer

Foto: © Hansgrohe